Kooperationen

Kleidertausch

Dienstag, 23.05.2017, 17:00–21:00

KHG TUM (Karlstr. 32)

Leute treffen, neue Kleidung abstauben und dabei Gutes tun... Bringt Klamotten mit, die ihr nicht (mehr) tragt, die aber in einem guten Zustand sind. Nehmt dafür soviel Kleidung von anderen wieder nach Hause mit, wie ihr möchtet. Das ist gut für den Kleiderschrank und für die Umwelt!

mehr erfahren …

Hochschultage Ökosoziale Marktwirtschaft

Dienstag, 30.05.2017, 00:00–

Jahresthema: Arbeit(en) in einer nachhaltigen Gesellschaft. Digitalisierung, Automatisierung, künstliche Intelligenz, Crowdworking und Arbeitszeitverkürzung – was heißt das für uns alle? (mehr...)

mehr erfahren …

Quickies am Arbeitsplatz - kurzweilige Slams zum Thema Arbeit

Dienstag, 30.05.2017, 19:00–21:00

Hochschule für Politik, Hörsaal H.001/002, Richard-Wagner-Straße 1

Den Auftakt macht am Dienstag, den 30. Mai 2017 unser beliebtes Slam-Format – in Kooperation mit der Diskurs-Arena der LMU. Unter dem Titel „Quickies am Arbeitsplatz“ beleuchten verschiedene Initiativen und Referent_innen das Thema Arbeit aus ganz unterschiedlichen Perspektiven. Dabei ist alles erlaubt – Hauptsache informativ, unterhaltsam und kein langweiliger Frontalunterricht.

Spiele-Labor Arbeit und Gesellschaft im Wandel

Mittwoch, 31.05.2017, 17:30–19:30

KHG der LMU, Saal im 1. Stock, Leopoldstraße 11

Wissenschaft lädt Euch zum Spielen ein! Beim Spielen erlebt Ihr die Fragen, Effekte und Konflikte im Wandel von Arbeit und Gesellschaft: Wie wirkt sich das Verfolgen meiner eigenen Interessen auf meine Mitstreiter und das Umfeld aus? Stabilität oder Krise? Chance oder Risiko? Vertrauen oder Anzweifeln? Teamwork oder Einzelkämpfer? Wissensbarrieren oder -katalysatoren? Anschließend möchten wir uns mit Euch darüber austauschen, wie es gelaufen ist, um von und mit Euch zu lernen.

Umwelt, Wachstum und die Umbrüche der Arbeit

Mittwoch, 31.05.2017, 20:00–22:00

Hochschule für Politik, Hörsaal H.001/002, Richard-Wagner-Straße 1

Eine Veranstaltung von Die-Umwelt-Akademie mit Prof. Dr. Lisa Herzog, Professorin für Policital Philosophy and Theory

In Kooperation mit der Die Umwelt-Akademie und der Hochschule für Politik München findet außerdem in diesem Semester ein besonderer Vortrag statt. Prof. Dr. Lisa Herzog, Inhaberin der Professur für Political Philosophy and Theory an der Technischen Universität München (TUM) wird sich unter dem Titel „Umwelt, Wachstum und die Umbrüche der Arbeit“ mit den ökologisch-moralischen Aspekten einer werteorientierten Marktwirtschaft beschäftigen. Denn unser Wirtschaftssystem beruht auf Denkmodellen, in denen die natürlichen Grenzen des Planeten keine Rolle spielen. Gleichzeitig wird die Natur des Menschen als sozialem, und auch sozial arbeitendem Wesen kaum betrachtet.

Die Zukunft der Arbeit: Berufung oder Belastung?

Donnerstag, 01.06.2017, 19:00–21:00

Hauptgebäude der LMU, Raum M 210, Geschwister-Scholl-Platz 1

Podiumsdiskussion mit Dr. Eberhard Sasse (IHK München & Oberbayern), Dr. Anselm Görres (FÖS), Stefanie Krammer (IG Metall München) und Franz Astleitner (Universität Wien)

Heutzutage dreht sich alles um Beruf und Karriere. So wird schon beim ersten Kennenlernen gefragt: „Was machst Du eigentlich beruflich?“. Selbstverwirklichung, sozialer Status, Sinnstiftung und soziale Kontakte – das alles wird der Arbeit zugeschrieben. Doch was passiert mit dem Einzelnen, wenn der Arbeitsplatz verloren geht? Da Arbeit in unserer Gesellschaft einen so großen Stellenwert besitzt, werden die individuellen Auswirkungen der neuen Technologien auf den Menschen äußerst tiefgreifend sein. Die Veränderungen der Lebens- und Arbeitswelt beschränken sich nicht nur auf arbeitspolitische Aspekte, wie etwa das Abeitsrecht und die Arbeitsbedingungen, sondern wirken sich vor allem auch auf den Bildungsbereich, den Arbeitsschutz und die Ausgestaltung des Spannungsverhältnisses von Beruf und Freizeit aus. Und überhaupt: Müssen Roboter eigentlich Steuern zahlen?

 

Basic Seminar: Looking for a job in Munich

Donnerstag,

Westendstr. 123, ground floor, entrance at "guide"

For international academics and professionals

This seminar offers valuable information and advices on following topics:

  • Networking
  • Knowledge about the system
  • Application documents
  • Appearance/attitude
  • German Language skills

Working language is Englisch, participation is free of charge.

mehr erfahren …

Workshop "Körpersprache und Präsentationstechnik im Vorstellungsgespräch"

Dienstag,

Westendstraße 123, Erdgeschoss (Eingang bei Projekt „guide“)

Für internationale Akademiker/-innen und Professionals.

Themen:

  • Was macht eine gute Vorstellung aus?
  • Techniken
  • Gestik, Mimik, Körpersprache
  • Wie wirke ich?

mehr erfahren …