Unser uns

Leitbild der KHG TUM

Universitäten prägen als Zentren der wissenschaftlichen Forschung und der akademischen Bildung die Kultur und Gesellschaft in unserem Land maßgeblich mit. Junge Menschen erhalten hier als zukünftige Verantwortungsträger ihre wissenschaftliche und berufliche Qualifizierung. Für die katholische Kirche sind Hochschulen wichtige Orte, so sie mit ihrer Präsenz aktiv an der Gestaltung unserer Gesellschaft mitwirkt.

Hochschulgemeinden verstehen sich als kritische Begleiter von Hochschule und Wissenschaft. Sie bemühen sich um die gegenseitige Wertschätzung aller ihrer Mitglieder und bringen Fragen des Glaubens in den wissenschaftlichen Diskurs ein. Sie öffnen Räume, wo Studierende, Forschende und Lehrende ihre Persönlichkeit ganzheitlich entfalten können und erweitern die soziale Dimension der Lebenswelt Hochschule. Mit ihren offenen Angeboten der Beratung und Unterstützung leisten sie einen Beitrag zu guten Rahmenbedingungen des Studiums.

Unser Auftrag

Die Katholische Hochschulgemeinde an der Technischen Universität München (KHG TUM) will ein Ort der Begegnung sein, an dem alle willkommen sind, die an den Münchner Standorten der TU und den benachbarten Hochschulen studieren, lehren und arbeiten. Unser Haus steht unabhängig von der Religion offen für alle, die unsere Räume zum Arbeit, Entspannen und für Begegnungen nutzen wollen.

Unser Selbstverständnis

  • Wir bieten Raum für eine weite, lebendige Spiritualität.

  • Wir stehen für die Möglichkeit ein, den christlichen Glauben konkret zu leben und Kirche mit zu gestalten.

  • Wir sehen die KHG als einen Ort für Freiräume im Suchen und Fragen, im Denken und Handeln. Wir treten ein für lebendige Vielfalt.

  • Wir begleiten gesellschaftliche, politische und ökologische Fragen mit wacher Aufmerksamkeit. Wir treten ein für verantwortliche und nachhaltige Mitgestaltung.

  • Wir stehen für solidarisches Engagement, Einsatz für Gerechtigkeit und partnerschaftliches Miteinander.

  • Wir praktizieren den offenen Dialog mit anderen Konfessionen, Religionen und Kulturen.

  • Wir sind bedacht auf eine wertschätzende Haltung in der Begegnung und fördern kreative Entwicklungsmöglichkeiten.

  • Wir bieten kompetente Begleitung, Beratung, Coaching und Seelsorge.